x
STERN 50yrs.

Spektakulärer Event in Corona-Zeiten, Teil 2: SodaStream Schlepp-WM

Live-Kommunikation, Virtual-Events, PR, Influencer-Kommunikation, Marketing, App-Entwicklung – wie kriegt man alle modernen Kommunikationsdisziplinen unter einen Hut, und das auch noch in Social-Distancing-Zeiten? Ganz einfach – mit einer Wahnsinnsaktion für und mit unserem Kunden SodaStream. Denn nach dem Hochhaus-Run 2019 haben wir mit dem Wassersprudlerhersteller 2020 zum zweiten Mal zur SodaStream Schlepp-WM geladen. Die Idee: Menschen aus ganz Deutschland und Österreich laufen – Männer mit 12 kg Gewichten, Frauen mit 6 kg – wahlweise 3 oder 1,5 km, wann immer und wo immer sie wollen. Warum? Um zu erfahren, wie nervig und unnötig Sixpacks oder Wasserkisten zu schleppen ist und wie einfach das Leben mit SodaStream sein kann. Mit über 1.800 Anmeldungen und über 800 Läuferinnen und Läufern war die SodaStream Schlepp-WM am Ende eine der spektakulärsten Aktionen unserer Agenturgeschichte – und kam auch noch einem guten Zweck zugute. Denn alle Läuferinnen und Läufer – darunter auch die Prominenten Nazan Eckes, Jörn Schlönvoigt und Moritz Hans – haben 5.000 Euro für die Meeresschutzorganisation OceanCare erschleppt . Und einen kleinen Abschlussfilm über die ganze Aktion haben wir auch noch gemacht. Film ab!

Zum Film
Zurück zur Übersicht